"Man kann nichts rückgängig machen. Aber man kann es ab heute anders machen."
 "Man kann nichts rückgängig machen. Aber man kann es ab heute anders machen." 

Es kommt anders, wenn man denkt...

Die Gründe für beruflich angespannte Zeiten können mannigfaltig sein und sind so individuell wie jeder einzelne von uns.

 

Stürmische Zeiten haben Ihren Auslöser oft

- durch Wegfall des Arbeitsplatzes

- durch Umzug/ Fusion des Arbeitgebers

- durch eine berufliche Neuorientierung

- durch den Start in die Selbstständigkeit

- durch Veränderungen im persönlichen Umfeld

 

Ganz viele Dinge regeln und entscheiden Sie autark und doch haben Sie hin und wieder den Gedanken, dass es gut wäre, wenn Ihnen jemand zuhört und Ihre Ansicht teilt oder Feedback gibt oder weitere Möglichkeiten sieht, wo Sie selbst keine entdeckt haben. Manchmal steckt man einfach zu fest in einer Sache, und übergeht dabei bei aller Anstrengung naheliegende Lösungen.

 

Wie kann ich Ihnen helfen, und wie gehe ich vor?

 

In erster Linie lasse ich mir berichten. Schon die Art und Weise, wie Sie erzählen, gibt einen Aufschluss darüber, wie Sie die Sache einschätzen und wo Sie stehen. Schon hier ist es möglich, dass Selbstbild und Fremdbild voneinander abweichen. Ein Feedback hilft, die eigene Position genau zu finden. Durch gezielte Fragen entdecken wir den Kern der Sache, und sobald wir ihn haben, begeben wir uns an die Lösung. Wir haben jedoch nur die Möglichkeit, die Probleme zu lösen, die auch wirklich zu gestalten sind. Sogenannte Schwerkraftprobleme sind davon unberührt. Schwerkraftprobleme sind, wie die Schwerkraft an sich, nicht veränderbar. Sie ist, sie sind da und man muss sie akzeptieren.

 

Vor allem interessiert mich bei unserer gemeinsamen Arbeit Ihr Ziel. Wenn Sie nach unserem Gespräch, unseren Gesprächen den Satz:

"Ich werde ... "

mit genauen, messbaren, erfüllbaren Aussagen vervollständigen, sind Sie bereits auf einem guten Weg.

 

Was ist nun zu tun?

Machen Sie zunächst eine Bestandsaufnahme. Wenn Sie zu dem Ergebnis und der Überzeugung kommen, dass Ihnen jetzt ist eine Unterstützung viel bringen wird, schreiben Sie mir eine E-Mail. Wir besprechen Ihr Anliegen entweder persönlich in meinem Büro oder wir telefonieren. Beides hat seine Vorteile, beim Telefonieren spart man vor allem (Fahrt-)Zeit, insbesondere, wenn man weiter weg wohnt. Kalkulieren Sie eine kleine Investition ein, die sich mit Ihrem ersten neuen Gehalt oder Ihren ersten Einnahmen aus einer Selbstständigkeit amortisiert hat. Sind Sie arbeitsuchend gemeldet, fragen Sie Ihren Arbeitsberater nach einer Förderung.

 

Was Coaching nicht kann...

... Schwerkraftprobleme lösen

... therapeutisch wirken

... ein Versprechen abgeben

 

Was Coaching kann, wenn Sie möchten:

- gedankliche Handbremsen lösen

- Lösungsansätze liefern

- Motivieren

- Ziele klar benennen

- Zuversichtlicher und selbstbewußter werden

- Mutiger werden

- Sinngebend sein

 

Ja, ich möchte mich gerne persönlich oder telefonisch verabreden.

 

Die Erfahrung hat gezeigt, dass man durch Wiederholen neue Verhaltensweisen, aber auch neue Ziele leichter und nachhaltiger verinnerlicht. Daher biete ich für private Kunden Berufscoaching wochenweise an, wo auch immer Sie sich innerhalb oder außerhalb Deutschlands befinden. Diese Wochen-Themen stehen zur Auswahl:

1: Berufs-Rückblick, Potentialanalyse, übertragbare Fähigkeiten, Berufsziel-Definition

2: Analyse von Bewerbungsunterlagen, Bewerbungsfoto, Zeugnisse sowie Optimierung oder Aktualisierung

3: Arbeitsmarkt aktuell; Wo ist der Job, der zu meinen Fähigkeiten passt? Bewerbungsarten, Elevator Pitch,  Weiterbildungsbedarf

4: Vorstellungsgespräch in Theorie und Praxis, Bewerbungsinterview
 

Für die Vorbereitung in die Selbstständigkeit das 1x1 der Selbstständigkeit:

5: Resümee; Businessplan I und II; Finanzbedarf; Marketing; Going Public Gewerbeanmeldung & Co.; Motivations-Coaching; Dauer: 4 Wochen

 

 

Kommen Sie gedanklich

zur Ruhe.

Wenn Sie knapp bei Kasse sind und auch keine Unterstützung von Dritter Seite erhalten, schauen Sie zunächst, dass Sie mit einem Überbrückungsjob zu finanziellen Mitteln kommen, die es Ihnen ermöglichen,

Ihre Gelassenheit zurückzugewinnen.

 

Ein Coaching kostet auch Mut, Kraft und einen frischen Geist. Dann starten Sie eben wirkungsvoll etwas später. Mut, Tatsachen ins Auge zu blicken, Mut, neue Wege zu gehen... . Kraft benötigen Sie für die mentale und tatsächliche Umsetzung Ihres Planes. Ein frischer Geist ist wichtig, damit die neuen Gedanken und das neue Ziel Platz finden und Sie Ihr Vorhaben verinnerlichen.

 

 

Tägliche Motivation mit einer Hand:

D - Daumen - Dankbarkeit.

Für was sind Sie heute dankbar? 

Z- Zeigefinger - Ziele.

Was ist heute Ihr Ziel, egal wie groß oder klein?

M- Mittelfinger- Motivation.

Was motiviert Sie heute, welche Person, welche Sache?

R- Ringfinger- Ratgeber.

Wo holen Sie sich heute Rat, bei welchem Gespräch, in welchem Buch?

K- Kleiner Finger- Konzentration. Widmen Sie Ihrem heutigen Ziel Ihre volle Konzentration.

Hier finden Sie uns

 

Carola Huber

Büro: 53175 Bonn
Godesberger Allee 139

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 176 6281 5826

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

 

Zugelassene Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach dem Recht der Arbeitsförderung gemäß §§ 179 - 181 SGB III i.V.m. der AZAV.

Maßnahmen-Nummer:

323/94/18

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carola Huber